Die Abendzeitung München berichtet in ihrer Ausgabe vom

09. November 2020 über unseren Verein !

Vielen vielen Dank Allen Lesern der Abendzeitung, die uns in den letzten Tagen von 30€ bis 2000€ gespendet haben!

 

Es freut uns sehr, dass Sie in diesen schwierigen Zeiten unsere Arbeit

so großzügig unterstützen!

 

Nur wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, so schicken Sie uns bitte Ihre Postanschrift an die email Adresse: Otto-Lang-Verein@email.de

Die ersten Spendenbescheinigungen sind bereits versandt aber wir haben leider noch nicht alle Adressen erhalten.

Ibrahim Ismael kann zwar zur Zeit coronabedingt die Schule nicht besuchen aber trotzdem geht der Bau weiter!

 

Von München aus beaufsichtigt er sorgfältig

die Bauarbeiten, die er dank

Ihrer laufenden Spenden weiterhin finanzieren kann.

 

Das folgende Bild führt Sie direkt zu den

vielen interessanten Fotos seiner letzten

Reise im März 2020!

 

Spannende Eindrücke und Fotos:

 

  • vom Bau des ersten Stockwerks
  • dem Fortschritt beim Brunnenbau
  • Impressionen vom Leben in Bawku & Umgebung!

 

Ein großes Hurra!

 

Dank der vielen Spenden in der letzten Zeit können

wir nun den Bau (!) der Schule demnächst beenden

und endlich den Schulbetrieb aufzunehmen !

(Stand November 2020)

 

Aber auch nach dem Bau sind wir weiterhin auf Ihre Hilfe angewiesen und freuen uns über regelmäßige Förderer,

die z.B. die Gehälter der Lehrer*innen und

die Schulspeisung mitfinanzieren.

 

 

Münchner Bank
IBAN: DE04 7019 0000 0001 8923 55

(auf Wunsch gerne mit Spendenbescheinigung. Wir sind ein anerkannter gemeinnütziger eingetragener Verein!)

Zur Erinnerung zwei Fotos, was wir Dank

Ihrer großartigen Hilfe bereits geschafft haben:

2017

2020